Energie bewegt

100_3422.jpg

In Zusammenarbeit und mit Unterstützung von Mostlandl-Hausruck, der BBK Grieskirchen der Leaderregion Hausruck Nord und der LWBFS Waizenkirchen konnten unter Führung der Klima- und Energiemodellregion Sternenland Hausruck Nord die geplanten Veranstaltungen organisiert und durchgeführt werden. Die Veranstaltungen fanden zu den Themen erneuerbare Energie und E-Mobilität(Photovoltaik - Strom aus Sonnenlicht, Abgabenrechtliche Besonderheiten bei PV-Anlagen, Jahresabschluss einer gewerblichen PV-Anlage, E-Mobilität erhöht Lebensqualität im ländlichen Raum!?, Ideenwerkstatt Bauernhof - Exkursion Photovoltaik, Speicherung von Sonnenstrom, E-Mobilität in der Freizeit) statt.

Projektinhalt und Ziel

Ziel war es Veranstaltungen zum Thema erneuerbare Energie anzubieten und nach Möglichkeit keine mangels an Besuchern absagen zu müssen.

Projektablauf

Das Projekt hatte eine Vorlaufzeit von 4 Monaten. Die ersten zwei Monate wurden die Themen und Referenten festgelegt und in den letzten beiden Monaten wurden die organisatorischen Vorbereitungen incl. Bewerbung der Veranstaltungsorganisatiion durchgeführt.

Angabe / Abschätzung der Kosten in EUR

1992,60€ für November 2013 - April 2014

  

Projekterfolge (Auszeichungen) / Rückschläge in der Umsetzung

Der Veranstaltungsbesuch lag weit über den erwartetetn Besucherzahlen (ca. 1150 Personen)

 

Nachhaltige Perspektiven

Gerade im Themenblock um die Errichtung und den Betrieb von PV-Anlagen wurden zahlreiche wichtige Informationen an interessierte Personen gegeben. Dadurch wurden viel Privateperonen animiert eine PV-Anlage zu errichten, was auch geschehen ist. Man kann mit derartigen Informationsveranstaltungen keinen Fehler machen, es sei denn man hat die falschen ( nichte kompetente) ReferentInnen. Auch macht sich ein themenumspannender Mix bezahlt. Zum Beispiel von den gesetzlichen Rahmenbedingungen, steuerrechtliche Aspekte, baurechtliche Fragen, Förderungsvoraussetzungen und natürlich auch Fragen der Wirtschaftlichkeit.

Motivationsfaktoren

Kooperationspartner waren in diesem Fall die LWK Frieskirchen, die LWBFS Waizenkirchen und die Leaderregion Hauruck Nord und Mostlandl.

Modellregions-Manager

Ing. Augustin Franz

     43-7278-20337
     leader@hausrucknord.at

Ort
Neukirchen am Walde

Modellregionsmanager Franz Augustin: "Das Projekt "Energie bewegt" ist von Akteuren der Modellregion entwickelt worden, denen die Vermittlung von Wissen und Erfahrungen rund um das Thema erneuerbare Energie am Herzen liegt. Dies ist auch die Basis für den Erfolg dieses Projektes der sich in den ausgezeichneten Besucherzahlen der einzelnen Veranstaltungen wieder spiegelt. Der Projekttitel wurde gelebte Realität - Energie bewegt!"

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. 
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.