Baden: Passivhauskindergärten (Nö)

passivhauskindergarten_baden.jpg

Seit dem Jahr 2007 wurden in Baden vier neue Kindergärten als energieeffiziente Gebäude errichtet. Ein sechs-, vier- und eingruppiger Kindergarten als Passivhäuser und ein zweigruppiger Kindergarten als Niedrigstenergiehaus.

Modellregion:
Baden - Energiekur II
Modellregions-Manager:
Dr. Koch Gerfried
Projektinhalt und Ziel

Die Gebäude wurden nach den Vorgaben bezüglich Energiekennzahlen für Passivhäuser errichtet.

 

Projektablauf

Seit dem Jahr 2007 wurden in Baden vier neue Kindergärten als energieeffiziente Gebäude errichtet. Ein sechs-, vier- und eingruppiger Kindergarten als Passivhäuser und ein zweigruppiger Kindergarten als Niedrigstenergiehaus.

2007-2008: sechsgruppiger Kindergarten und ein zweigruppiger Kindergartenzubau.
2008-2009: vier- und eingruppiger Kindergarten (Passivhausstandard)
2010-2011: zweigruppiger Kindergarten (Niedrigstenergiestandard).
Planer und Architekt ist ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet des Passivhausbaus.
 

Angabe / Abschätzung der Kosten in EUR

Finanziert von Gemeinde und Land NÖ aus dem Schul- und Kindergartenfonds. Gesamtinvestition von € 7,026 Mio. Förderungen in der Höhe von € 2,527 Mio. Amortisierung gerechnet auf 15 Jahre.

 

Projekterfolge (Auszeichungen) / Rückschläge in der Umsetzung

Der viergruppige Kindergarten wurde mit dem NÖ Holzpreis ausgezeichnet; Akzeptanz in Bevölkerung und bei den Pädagoginnen, Kindern und Eltern ist gut. Anerkennung in der Fachbranche sehr hoch. Probleme insofern, als kritische Oppositionsstimmen Passivqualität für Kindergärten und Schulen als verzichtbar ansehen.

Nachhaltige Perspektiven

Projektumsetzung lief optimal; Problem ist die erforderliche Speziallisierung bei den ausführenden Firmen, weshalb die meisten ortsansässigen Unternehmen sich nicht beteiligen konnten.

Modellregions-Manager

Baden Koch 13 Foto Ringhofer
Dr. Koch Gerfried

     43-2252-86800/235
     43-664-1216376
     gerfried.koch@baden.gv.at

Berufliche Laufbahn

HTBLA für Maschinenbau, Studium der Forstwirtschaft und Ökologie, Klima- und Umweltreferent in der NÖ Landesregierung und Geschäftsführer Biosphärenpark Wienerwald.


Ort
Baden
Öffnungszeiten
tägl. 8:00 - 13:00 Uhr

Dr. Gerfried Koch: "Kindergärten sind Orte der Entwicklung für unsere Kinder und sollen auch Orte des Wohlfühlens sein. Mit der Kindergartenoffensive hat Baden einen vorbildlichen Weg im öffentlichen Bau eingeschlagen. Eine zeitgemäße Architektur und Energiekonzeption hat Gebäude geschaffen in denen sich die Kinder und PädagogInnen gerne aufhalten und das ohne Energiezufuhr aus fossilen Energiequellen."

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. 
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.