Kleinregion Hartberg: Cittá Slow Hartberg fährt Rad (Stmk)

mobilitaetswoche_hartbergvorauer_klein.jpg


Auftakt eines Radfahr-Schwerpunktes der Stadtgemeinde Hartberg. Ganze Woche im Zeichen der Rad-Mobilität. Insbesondere Schwerpunkt auf E-Bikes.

Modellregion:
Kleinregion Hartberg
Modellregions-Manager:
DI (FH) Schuller Anton
Projektinhalt und Ziel

Ziel: Wir unterstützen unsere Bürger dabei die Alltagsmobilität von MIV auf das E-Bike und Fahrrad zu verlegen. Unsere Bürger: - lernen E-Bikes kennen; -werden in der E-Bike Kaufentscheidung unterstützt (Leitfaden E-Bike); - Nutzen Velo Vital stärker; - Verringerung von Berührungsängsten


Inhalt: Freigabe der Fußgängerzone Hartberg für Radfahrer; Auslegen von Rad-Geocaching-Routen; ganze Mobilitätswoche E-Bikes zum gratis testen; ganze Woche Lastenräder zum testen; Umweltstammtisch zum Thema; Aktionstag mit Straßenmalen, Informationsständen, Radgeschicklichkeitsfahren, Radausstellung, Mobilitäts-Schnitzeljagd, ...

Angabe / Abschätzung der Kosten in EUR

Eigenfinanzierung, ca. € 5000 Sachkosten

Projekterfolge (Auszeichungen) / Rückschläge in der Umsetzung

Gewinn des steiermärkischen Klimabündnis-Gemeindepreises 2012

Nachhaltige Perspektiven

Mit dem Projekt wurde ein Radfahr-Schwerpunkt gestartet. Ganzes Jahr 2012 steht unter dem Thema Radfahren

Modellregions-Manager

DI (FH) Schuller Anton

     43-3332-603/175
     43-664-88658628
     anton.schuller@hartberg.at

Ort
Hartberg

Anton Schuller: "Als Stadtgemeinde Hartberg ist es uns wichtig den Bürgern als Servicestelle zur Verfügung zu stehen. Daher war unsere Fragestellung: Wie unterstützen wir unsere Bürger um auf das Fahrrad umzusteigen? Wo können wir die Verkehssituation zugunsten Radfahrer verbessern? ..? Mit Bewusststeinsbildung und konkreten Maßnahmen ist uns das gelungen."

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. 
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.