Unteres Drautal

Unteres Drautal

Beteiligte Gemeinden: Ferndorf, Fresach, Paternion, Stockenboi, Weißenstein


Modellregion seit 2017 Region befindet sich in der Konzeptphase 13914 EinwohnerInnen Ansprechperson:
DI Gerald Aigner
Ziele
  • Klimaschutzmaßnahmen in unserer Region umzusetzen
  • einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu fördern
  • Maßnahmen zur stärkeren Nutzung von erneuerbarer Energieträgern zu setzen
  • eine nachhaltige regionale Wirtschaft zu stärken
Geplante Maßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung
  • Energieeffizienz und Reduktion des Energieverbrauchs
  • PV-Anlagen im öffentlichen und privaten Bereich
  • thermische Sanierung von öffentlichen Gebäuden
  • Umrüstungen von Heizungen mit erneuerbaren Energieträgern
  • Mobilität

Indikatoren

KategorieEinheit20182019
Anteil energieeffizienter Lichtpunkte in der Straßenbeleuchtung%60,3862,16
PV installiert pro EWkWp/EW0,470,52
Anteil der Dauerkartenbesitzer in der Region (ÖPNV)%4,184,83
Anteil neu zugelassene mehrspurige E-KFZ (rein batteriegetrieben)%0,300,68
Energieberatungen für Haushalte und Betriebe pro 1000 EWAnzahl/1000 EW4,498,61

Die Erfolgsindikatoren dienen der Darstellung des KEM Fortschritts anhand belastbarer Zahlen. Jede KEM wählt mind. 5 Indikatoren aus einem Indikatorenset von über 30. Diese Indikatoren werden ab 2020 jährlich erhoben. Wenn Sie mehr darüber Erfahren wollen, dann klicken Sie hier.



Ansprechperson

Aigner Kem Manager
DI Gerald Aigner

 +43-664-75041762
 gerald.aigner@unteres-drautal.at
Ort
Schulstraße 49, 9710 Feistritz/Drau

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. 
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.