Klimazukunft Mattigtal

Neue Region

Die Region Mattigtal liegt in Oberösterreich, befindet sich mitten im Bezirk Braunau und umfasst 17 der 46 Gemeinden des Bezirks Braunau einschließlich der Bezirkshauptstadt Braunau am Inn. Das Mattigtal wird im Norden von Inn und im Westen und Süden vom Oberinnviertel begrenzt. Im Osten bildet der Kobernaußerwald eine Grenze zu den weiteren Gemeinden des Innviertels. Alle 17 Gemeinden sind Mitglied der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal, die eine Bevölkerungsanzahl von ca. 90 Tausend Einwohnern aufweist. Das Mattigtal hat eine gemeinsame Geschichte, welche auch durch die großen Ge-werbe- und Industriebetriebe geprägt ist. Die Bezirkshauptstadt Braunau und die Stadt Mattighofen sind die Zentren des Mattigtals, sowohl in verkehrstechnischer, industrieller als auch kultureller Sicht.

Besonderheiten: Die Region „Klimazukunft Mattigtal“ ist ein Teil der LEADER Region Oberinnviertel – Mattigtal und soll in Zukunft als KEM Region einen entscheidenden Beitrag dazu liefern, dass in der Region die Klimaziele der Bundesregierung erreicht werden. Dazu haben sich 17 Gemeinden flächendeckend zusammengeschlossen und diese Entscheidung getroffen. Nach erfolgreicher Umsetzung des Umsetzungskonzepts soll in der Region eine neue – eindeutige Marschrichtung der Region erkennbar sein, die klar macht, dass man gemeinsam an der Erreichung der CO2 Neutralität mitarbeitet. Die Region Mattigtal will mithelfen, die Ziele der österreichischen Bundesregierung zu erreichen, und hat für die Region vor, bis zum Jahr 2040 klimaneutral zu werden.

Beteiligte Gemeinden: Auerbach, Braunau am Inn, Burgkirchen, Helpfau-Uttendorf, Jeging, Kirchberg bei Mattighofen, Mattighofen, Mauerkirchen, Mining, Moosbach, Munderfing, Neukirchen an der Enknach, Pfaffstätt, Pischelsdorf am Engelbach, Schalchen, St. Peter am Hart, Weng im Innkreis


Modellregion seit 2022 Region befindet sich in der Konzeptphase 365,96 km² 54292 EinwohnerInnen Ansprechperson:
Bürgermeisterin Sabine Breckner
Ziele

Ansprechperson

Bürgermeisterin Breckner Sabine

Marktgemeinde Mauerkirchen


 43-7724-2855
 buergermeisterin@mauerkirchen.ooe.gv.at

Ort
Obermarkt 19, 5270 Mauerkirchen

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. 
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.