Inaktive Region region243082.jpg

Der Energiekern im Waldviertler Kernland

Der Region gehören 13 Gemeinden in der Mitte des Waldviertels mit 13.500 Einwohnern an. Es gibt mehrere Anlagen mit alternativer Energiegewinnung und die dementsprechenden Akteure dazu. Ziele: Energieholzgewinnung, Anlagensanierung, Netzaufbau, usw.

Besonderheiten: 48 % Waldanteil, Durchschnittliche Höhenlage 771 m, geringe Bevölkerungsdichte, Ökotourismus ausgehend von den beiden neuen Kurzentren, Wirtschaftsinitiative WIKI nützen

Beteiligte Gemeinden: Albrechtsberg an der Großen Krems, Bad Traunstein, Grafenschlag, Großgöttfritz, Kirchschlag, Kottes-Purk, Martinsberg, Ottenschlag, Sallingberg, Schönbach, Waldhausen


Zwettl / Krems 42,4 km² 11954 EinwohnerInnen Website der Modellregion
Ziele
Bereits durchgeführte Maßnahmen

Klimawandertag, Errichtung von Nahwärmeanlagen, u.v.m.

Ehem. Modellregions-ManagerIn

DI Waldhans Thomas

 t.waldhans@aon.at

Ort
, 3471 Grossriedenthal

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. 
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.